Die FINMA beaufsichtigt den Schweizer Finanzmarkt. Sie schützt die Interessen der Anlegerinnen und Anleger, Gläubiger und Versicherten und trägt mit ihrer Aufsicht zur Stabilität und Wettbewerbsfähigkeit der Finanzmarktakteure bei. Dafür engagieren sich täglich über 600 kompetente und motivierte Mitarbeitende.

Wir bieten Ihnen im Geschäftsbereich Operations eine Tätigkeit als

Data Governance Manager/in (m/w/d)

80-100%

Marker Bern oder Zürich

Wollen Sie das Data Governance-Framework der FINMA weiterentwickeln und innerhalb der Organisation etablieren? Dann bewerben Sie sich noch heute!
 
In der Funktion als Data Governance Manager/in sind Sie an zentraler Stelle, für die Definition und Umsetzung von Anforderungen im Bereich der Datenqualität, Datennutzung, und Datenverfügbarkeit sowie der Sicherstellung der FINMA-weiten Data Governance, verantwortlich.
 
Sie zeichnen für die Konzeption, den Roll-Out, die Umsetzung und die fortlaufende strategische Entwicklung unseres Data Governance-Frameworks verantwortlich wodurch Sie Botschafter/in einer Kultur, die Daten schätzt und Informationen nutzt, werden.
 
Sind Daten und deren Nutzung Ihre grosse Leidenschaft und Sie arbeiten gerne mit unterschiedlichen Stakeholdern zusammen? Möchten Sie eine sinnvolle Aufgabe zur Weiterentwicklung der datenbasierten Aufsicht übernehmen? Schätzen Sie ebenfalls flexible Arbeitsmodelle? Dann sind Sie die richtige Person für diese Stelle!
 
Die Aufgaben sind strategischer und operativer Natur mit entsprechender Eigenverantwortung in folgenden Bereichen:

Hauptaufgaben

  • Sie sind die zentrale Ansprechstelle für Data Governance in der FINMA
  • Sie koordinieren die übergreifende Umsetzung der Data Governance, entwickeln diese strategisch weiter und erstellen KPI-basierte Reportings
  • Sie unterstützen und fördern die Implementierung von Prozessverbesserungen zur Automatisierung, Standardisierung und Vereinfachung von Prozessen und Kontrollen unter Nutzung moderner Technologien
  • Gemeinsam mit unseren SiBEs Informationssicherheit und Cyber Security stellen Sie die Einhaltung der FINMA-weiten Standards im Datenschutz und in der Informationssicherheit sicher
  • Sie arbeiten bereichsübergreifend mit den Datenverantwortlichen zusammen, verantworten das Datenqualitäts-Monitoring und leiten Massnahmen zur Verbesserung der Datenqualität ab
  • Sie leiten die Fachgruppe Datenmanagement
  • Sie erweitern das zentrale Stammdatenmanagement, beobachten Markt- und Technologietrends in den Bereichen Data Management und Data Governance und beraten die relevanten Stakeholder

Profil

  • höhere Weiterbildung in Wirtschaftsinformatik (HF, FH oder Uni) oder einer verwandten Studienrichtung oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Idealerweise Weiterbildung im Bereich der Data Governance
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Data Management / Data Governance
  • Praktische Erfahrungen im Umgang, der fachlichen Verarbeitung und Analyse von Daten oder datenbezogenen Geschäftsprozessen
  • Vertiefte Kenntnisse von Reporting- und Data Governance Standards, sowie von Managementpraktiken (Datenqualität, -vertraulichkeit, -pflege, KI, Data Science, Zugänglichkeit und Stammdatenverwaltung)
  • Gute Kenntnisse zu Schwerpunktthemen der Data Governance wie Meta-Data Management, Data-Quality Management, Data Analytics, Data Warehousing oder Business Intelligence
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Datenmodellierung mit tiefem Verständnis über Geschäftsprozesse
  • Stark lösungsorientierte, strukturierte, pragmatische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C2) und gute Englischkenntnisse, gute Französischkenntnisse von Vorteil

Perspektiven

Wir sind der richtige Arbeitgeber für engagierte Mitarbeitende, die Herausforderungen suchen und rasch Verantwortung übernehmen wollen. Bei uns erwarten Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen, flexible Arbeitszeitsysteme und zentrale Arbeitsstandorte.

Interessiert an der Stelle?

Dann freuen wir uns auf eine Online-Bewerbung inklusive vollständige Bewerbungsunterlagen.


Jetzt bewerben

Fragen?

Isabella Lima Rohr gibt gerne Auskunft.

Isabella Lima Rohr gibt gerne Auskunft.

+41 31 327 65 10 LinkedIn

Arbeiten bei der FINMA

Schön, dass Sie sich für die FINMA als Arbeitgeberin interessieren. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den offenen Stellen, zu unserer Arbeitsweise, zu unserer Unternehmenskultur und zu den fortschrittlichen Anstellungsbedingungen in der FINMA.

Der Bewerbungsprozess bei der FINMA

Die FINMA gestaltet ihre Bewerbungsprozesse offen, transparent und fair. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Vorgehen und zu den verschiedenen Schritten. Bitte beachten Sie sie, wenn Sie sich für eine ausgeschriebene Stelle interessieren und Ihr Dossier einreichen.

Weitere Informationen
Anstellungsbedingungen

Die FINMA bringt mit fortschrittlichen Arbeitsmodellen, guten Sozialleistungen und marktgerechten Löhne die Wertschätzung für ihre Mitarbeitenden zum Ausdruck: Sie positioniert sich so als attraktive und konkurrenzfähige Arbeitgeberin.

Weitere Informationen
Flexibilität und Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit

Die FINMA bietet im Rahmen der Möglichkeiten ihren Mitarbeitenden Eigenverantwortung und Freiraum für zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten. Wir legen grossen Wert auf Familienfreundlichkeit und auf die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit.

Weitere Informationen
Karriereentwicklung und Berufseinstieg

Die FINMA fördert das kontinuierliche Lernen und die stetige persönliche Weiterentwicklung. Die Personalentwicklung hat bei uns deshalb einen hohen Stellenwert. Wir eröffnen Mitarbeitenden, die überdurchschnittliche Leistungen erbringen, wertvolle Entwicklungsmöglichkeiten. Nicht selten ist die FINMA Karrieresprungbrett.

Weitere Informationen
Unternehmenskultur und Selbstverständnis

Ob in der Aufsicht oder im Umgang mit den eigenen Mitarbeitenden: Die FINMA ist vielfältig und einzigartig, hat klare Werte und verfolgt diese konsequent. Wir leben Chancengleichheit, direkte und verbindliche Zusammenarbeit, Transparenz und Mitwirkung.

Weitere Informationen