Die FINMA beaufsichtigt den Schweizer Finanzmarkt. Sie schützt die Interessen der Anlegerinnen und Anleger, Gläubiger und Versicherten und trägt mit ihrer Aufsicht zur Stabilität und Wettbewerbsfähigkeit der Finanzmarktakteure bei. Dafür engagieren sich täglich über 600 kompetente und motivierte Mitarbeitende.

Wir bieten Ihnen im Geschäftsbereich Enforcement eine herausfordernde Tätigkeit als

Jurist (Career Start) im Bereich Enforcementverfahren (m/w/d)

90-100%

Marker Bern oder Zürich

Suchen Sie Berufserfahrungen auf dem Gebiet des Finanzmarktrechts oder bei einer Aufsichtsbehörde? Bewerben Sie sich noch heute und stossen zu unserem Enforcementverfahren-Team!

Hauptaufgaben

  • Aktive Mitwirkung in der Abteilung Verfahren beim Führen von erstinstanzlichen Enforcementverfahren gegen bewilligte Institute (Banken, Versicherungen etc.) und gegen unerlaubt tätige Finanzmarktteilnehmer (z.B. Schneeball- bzw. Pyramidensysteme)
  • Selbständige Erarbeitung von Sachverhalts- und Rechtsabklärungen
  • Redigieren von Verfügungen (insbesondere Prozessleitung, vorsorgliche Massnahmen und Verfahrensabschluss)
  • Protokollieren von Einvernahmen
  • Verfassen von Stellungnahmen in Beschwerdeverfahren vor dem Bundesverwaltungs- und Bundesgericht
  • Redaktion von Strafanzeigen
  • Mitarbeit bei internen Projekten

Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium in Rechtswissenschaften einer Schweizer Universität
  • Interesse an finanzmarkt- und verfahrensrechtlichen Fragen und Entwicklungen
  • Rasche Auffassungsgabe und hochstehende schriftliche sowie mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse (C2) – gute Englisch-, Französisch- oder Italienischkenntnisse von Vorteil
  • Erste Erfahrungen in der Finanzbranche, der Advokatur oder Justiz von Vorteil

Perspektiven

Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen und zielorientierten Arbeitsumfeld. Während Ihres Einsatzes erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den Bereich der strittigen Verwaltungsverfahren und lernen das Finanzmarktenforcement und dessen Instrumente aus erster Hand kennen. Sie werden aktiv in die Verfahrensführung eingebunden. Ihre Arbeit umfasst dabei den Kontakt mit verschiedenen relevanten Anspruchsgruppen, insbesondere den Verfahrensparteien, den Rechtsmittelinstanzen sowie den Aufsichtsbereichen der FINMA. Wir bieten fortschrittliche Anstellungsbedingungen (insbesondere flexible Arbeitszeitsysteme, Home-Office und mobiles Arbeiten) sowie eine interessante Entlöhnung. Indem Sie eng mit Experten verschiedener Fachbereiche an den Schnittstellen von Wirtschaft und Recht zusammenarbeiten, gewinnen Sie wertvolle Berufserfahrungen. Mit kontinuierlichem Lernen und funktionsbezogenen Entwicklungsmöglichkeiten gestalten Sie Ihren Karrierestart aktiv mit. Die Einsatzzeit dauert in der Regel 12 Monate (Beginn 01.06.2024 oder nach Vereinbarung). Je nach Kanton besteht die Möglichkeit einer Anrechnung dieses Einsatzes als Praktikum für die Anwaltsprüfung.

Interessiert an der Stelle?

Dann freuen wir uns auf eine Online-Bewerbung inklusive vollständige Bewerbungsunterlagen.


Jetzt bewerben

Fragen?

Monika Bürki gibt gerne Auskunft.

Monika Bürki gibt gerne Auskunft.

+41 31 327 95 61 XING LinkedIn

Arbeiten bei der FINMA

Schön, dass Sie sich für die FINMA als Arbeitgeberin interessieren. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den offenen Stellen, zu unserer Arbeitsweise, zu unserer Unternehmenskultur und zu den fortschrittlichen Anstellungsbedingungen in der FINMA.

Der Bewerbungsprozess bei der FINMA

Die FINMA gestaltet ihre Bewerbungsprozesse offen, transparent und fair. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Vorgehen und zu den verschiedenen Schritten. Bitte beachten Sie sie, wenn Sie sich für eine ausgeschriebene Stelle interessieren und Ihr Dossier einreichen.

Weitere Informationen
Anstellungsbedingungen

Die FINMA bringt mit fortschrittlichen Arbeitsmodellen, guten Sozialleistungen und marktgerechten Löhne die Wertschätzung für ihre Mitarbeitenden zum Ausdruck: Sie positioniert sich so als attraktive und konkurrenzfähige Arbeitgeberin.

Weitere Informationen
Flexibilität und Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit

Die FINMA bietet im Rahmen der Möglichkeiten ihren Mitarbeitenden Eigenverantwortung und Freiraum für zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten. Wir legen grossen Wert auf Familienfreundlichkeit und auf die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit.

Weitere Informationen
Karriereentwicklung und Berufseinstieg

Die FINMA fördert das kontinuierliche Lernen und die stetige persönliche Weiterentwicklung. Die Personalentwicklung hat bei uns deshalb einen hohen Stellenwert. Wir eröffnen Mitarbeitenden, die überdurchschnittliche Leistungen erbringen, wertvolle Entwicklungsmöglichkeiten. Nicht selten ist die FINMA Karrieresprungbrett.

Weitere Informationen
Unternehmenskultur und Selbstverständnis

Ob in der Aufsicht oder im Umgang mit den eigenen Mitarbeitenden: Die FINMA ist vielfältig und einzigartig, hat klare Werte und verfolgt diese konsequent. Wir leben Chancengleichheit, direkte und verbindliche Zusammenarbeit, Transparenz und Mitwirkung.

Weitere Informationen